Monatsarchiv: Oktober 2013

Deutsche dumm wie Brot?????

eingestellt von Petra Karl

Heute habe ich mir die Sendung: „Wer wird Millionär“ angeschaut.
Dabei eine Mutter, die stolz erzählte, dass Ihr 17 jähriger Sohn,  5 %,was auch immer sie gewinnt,  abbekommt.

Als er dies hörte holte er schnell seinen Taschenrechner um sich den höchsten Anteil auszurechnen.

5 % von 1 Million mit dem Taschenrechner.

Ach ja, ich habe vergessen zu erwähnen, dass der Sohn die 12. Klasse in einem Gymnasium besucht.
Ich dachte nur die Hauptschule ist zur Dummschule degradiert worden. Aber wenn einer in der 12. Klasse Gymnasium noch nicht einmal 5 % von 1.000.000 ausrechnen kann, dann wundert man sich nicht, warum keine Ausbildungsstellen besetzt werden können. weiterlesen