In existentiellen Fragen wie Massenmigration braucht es ein Plebiszit


Die Mütter und Väter haben bei der Formulierung des Grundgesetzes sicher nicht daran gedacht, dass es zu einer Situation kommen könnte, wie diese hier: Eine Kanzlerin überhebt sich mit einer Entscheidung die Grenzen sperrangelweit zu lassen, weigert sich sie zu schließen und provoziert damit die eigene Bevölkerung und die Europas. Wie eine Administration durch eine Fehlentscheidung durch selbstherrliches Handeln ins Unglück stürzt ist zur Zeit in Deutschland zu besichtigen.http://www.pik-deutschland.de/showthread.php?tid=52

 

Advertisements

Über P + P Edition

Traue niemals den strahlenden Augen eines Politikers, es könnte die Sonne sein, die durch seine hohle Birne scheint! Zeige alle Beiträge von P + P Edition

3 responses to “In existentiellen Fragen wie Massenmigration braucht es ein Plebiszit

  • derknobiator

    „Die Mütter und Väter haben bei der Formulierung des Grundgesetzes …“

    Schon ab hier braucht man nicht mehr weiterzulesen – der Autor hat sich hiermit als Systemling geoutet: er beugt sich dem zeitgeistigen Genderwahn …

    Auch die spätere Interpretation des GG ist so haarsträubend, daß man sich frat, mit welcher Dreistigkeit sich hier ein vermutlich allenfalls volksschulgebildeter Küchentisch-Schreiberling zum Verfassungsinterpreten aufschwingt! Es ist nur noch peinlich!

    Wenn man einen Schritt zurücktritt, erkennt man in den ganzen Kommentatoren aus dem Volke zu Fachthemen ein System: in dem jeder fachfremde Fuzzi seine mehr oder weniger grotesken Ansichten zu einem Fachthema äußert, um so mehr Verwirrung ist im Volke, um so weiter laufen die Themen auseinander – lachender Dritter dabei ist das System: die Opposition wird mit jedem Laienartikel zersplitterter und so impotenter – das wird der Grund sein, weshalb alle diese Foren nie geschlossen werden und ihre Schriftleiter nie Probleme mit dem System haben … ein Michael Winkler etwa hat ständig und existentielle Probleme – ER ist auch kein hohler Schwätzer ..
    .

    Gefällt mir

    • P + P Edition

      Nein das System wird von solchen Leuten wie Ihnen unterstützt. Anstatt sich mal darüber Gedanken zu machen was alles im Argen liegt, können solche Menschen wie Sie nur nach unten kicken und solch einen Mist schreiben, anstatt aufzuklären.. Das ist einfach abscheulich und eine schlechte Tugend bei den Deutschen. .

      Gefällt mir

    • pcn

      Merkwürdigerweise maßen sich Leute wie Sie immer wieder an, mit Polemik und inhaltsleeren Kommentaren (wie in Ihrem) sich zu Hütern des GG aufzuschwingen. Sie haben vom GG so wenig Ahnung wie die Kuh vom Balletttanzen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: